Zum Inhalt springen

Tourtagebuch – Zu Gast in Bayern

Seit 18. Juli treten sie auf ihrer abenteuerlichen Radreise quer durch Österreich tüchtig in die Pedale. Etappe 2 und 3 führten die Radler rund um unser 93-jähriges Kneipp-Ehrenmitglied Severin Sigg über die österreichisch-bayrische Grenze nach Oberbayern.

Tag 3 – Einen “coolen” Kopf bewahrt

Die dritte Etappe startete in Rum bei Innsbruck. Über Rattenberg und Kufstein ging es weiter nach Neubeuern in Bayern. Die Temperatur von ca. 33 °C war gewöhnungsbedürftig, trotzdem legte die Gruppe auch diesmal wieder 108 Kilometer zurück.

Tag 4 – Das Ziel rückt näher und näher

Am 21. Juli meinte es das Wetter etwas besser mit unseren Radlern. Es war immer etwas bewölkt und die Hitze damit erträglicher – ein richtiges Radler-Wetter. Wieder schafften sie bemerkenswerte 115 Kilometer – die Fahrt von Neubeuern bis nach Marktl stand diesmal am Programm.

Wir wünschen auch für die weiteren Etappen alles Gute und viele schöne Eindrücke und nette Begegnungen!

Österreichischer Kneippbund

Dem Österreichischen Kneippbund gehören heute mehr als 30.000 Mitglieder an, denen in rund 200 Kneipp-Aktiv-Clubs ein vielfältiges Gesundheitsprogramm angeboten wird. Regelmäßig erscheint zudem die Kneipp-Zeitschrift – mit vielen praktischen Tipps für mehr Gesundheit im Alltag.