15 SUP-Spots + die besten Einkehrtipps

ISBN: 978-3-934014-86-2

Seitenanzahl: 256 Seiten

ISBN:978-3-7104-0276-0

 

Ringbuch
Enthält 10% MwSt. (reduziert)
zzgl. Versand
Thomas Kettler Verlag

Buch: Sup-Guide Kärnten

17,40 

Vorrätig

Buch: Sup-Guide Kärnten

17,40 

Artikelnummer: 049-0071 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , ,

Sup-Spots: Afritzer See, Drau Villach – St. Niklas, Faaker See, Falkertsee, Feistritzer Stausee, Forstsee, Keutschacher See, Klopeiner See, Lendkanal, Millstätter See, Ossiacher See, Pressegger See, Turracher See, Weißensee, Wörthersee.
• 15 detaillierte Tourenbeschreibungen mit Einkehrtipps
• mehrere Tourenvorschläge an jedem Gewässer: sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene mit Länge und Dauer
• Anreise mit ÖPNV, Anfahrt mit dem PKW und Parkmöglichkeit
• Infos zu Charakter des Gewässers, Baden, Wind & Wetter, Befahrungsregeln, Ein- und Ausstieg
• Adressen zu SUP-Vermietern & Übernachtungsmöglichkeiten
• Sehenswertes am Gewässers und „rundum“ aktiv
• Technik & Paddelschläge für Einsteiger
• Basics zum Stand Up Paddling
• Griffmarken, praktische Ringbindung, handliches Format

Autor

Claudia Steiner, Andreas Spernol, Philipp Moser

Gebinde

Ringbuch

Marke

Thomas Kettler Verlag

Claudia Steiner studierte Orientalistik und Kommunikationswissenschaften in München, Istanbul und Bamberg. Sie arbeitete als Redakteurin und Türkei-Korrespondentin für die dpa und später für den Burda-Verlag in Istanbul. Seit 2004 ist sie freie Autorin. Sie arbeitet für den Bayerischen Rundfunk in München und macht Reportagen, Reisegeschichten, Porträts und Interviews für Zeitschriften. Marden Smith, in New York aufgewachsen, gewann schon als Teenager einen Foto-Highschool-Preis. Er arbeitete mehrere Jahre als Fotograf in Mailand und Florenz sowie in den Niederlanden, USA, in Grossbritannien und der Türkei. Seit 2004 lebt er als freier Fotograf in München und London.

Philipp Moser, geboren 1980 in Graz/Österreich ist seit seiner Jugend begeisterter Sportler und betreibt seit seiner Mittelschulzeit unter anderem auch Kraftsport. Die Leidenschaft zu Bewegung, Sport und Gesundheit machte er sich Anfang dreißig und nach Abschluß seines BWL-Studiums, zum Beruf. Er ließ sich 2014 zum Dipl. Personal-, Gesundheits- und Mentaltrainer ausbilden. Seither leitet er nicht nur selber Trainings an, sondern arbeitet auch österreichweit als Referent und freier Autor.

 

Das könnte dir auch gefallen …