Staudt

Halsband (M)

STAUDT® Manschetten für den Hals locker anliegend tragen

Stück

24,90 

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Nur noch 1 vorrätig

Halsband (M)

24,90 

Artikelnummer: 017-0010 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Das Halsband bewirkt effektiv:

  • Schmerzlinderung und Entspannunug der Muskulatur im Halsbereich
  • Beschleunigung des Regenerationsprozesses durch Durchblutungsförderung und Anregung des Stoffwechsels
  • Verbesserung des Lymphflusses – wirkt entstauend und abschwellend

Sag dem Halsschmerz “Gute Nacht”

Bei Beschwerden im Halsbereich verhilft Ihnen die STAUDT® Halsmanschette nachts zu erholsamem Schlaf. Zusätzlich kann es bei bekannter Anfälligkeit vorbeugend helfen, die Krankheitsanfälligkeit wesentlich zu reduzieren. Es verrutscht durch den Klettverschluss nicht, was das Tragen bei Nacht erleichtert. Das STAUDT®-Halsband hat keine stützende, sondern eine schmerzlindernde und regenerierende Funktion – im Gegensatz zu einer Bandage, wird nachts locker anliegend getragen und mit einem Klettverschluss fixiert. Für Träger einer Bandage eignet sich diese STAUDT® Halsmanschette (Tragen bei Nacht) zudem als empfohlene Ergänzung zur Halsbandage (Tragen bei Tag).

TIPP: Leichtathlet Andreas Berger, bis heute Rekordhalter über 100-Meter, Olympiateilnehmer und bekannter Spitzenläufer, verwendet in seiner aktiven Zeit das STAUDT® Halsband beim Laufen zum Schutz des Halses und Vorwärmung der Atemluft.

Genauere Infos über die STAUDT®Manschetten

Die STAUDT® Therapie-Manschetten lindern Schmerzen und fördern die Regeneration der Muskulatur und der Gelenkstruktur. Das elastische, atmungsaktive Mobitex®Gewebe wird häufig in der Physiotherapie sowohl präventiv als auch zur Therapie bei bestehendem Schmerz eingesetzt und ist eine gute Ergänzung zu jeder tagsüber getragenen Bandage: Tagsüber Bandage mit Stütz- und Kompressionseffekt, nachts STAUDT® Manschette mit Schmerzlinderungs- und Regenerationseffekt! Mit der Netz-Struktur auf der Innenseite lindert die STAUDT® Nacht-Bandage mittels Mikro-Massage Gelenk- und Rückenschmerzen, fördert die Durchblutung und die Regeneration durch die Stimulierung des Lymphsystems.

STAUDT® Manschetten sind eine besondere Hilfe bei chronischen Arthritis- und Rheuma-Erkrankungen. Sie werden wie eine Bandage, jedoch in der Nacht getragen, und sorgen durch eine Mikro-Massage für eine Verbesserung des Stoffwechsels und Beschleunigung der Regeneration im betroffenen Gelenk. Oft kann damit die Morgensteifigkeit ganz weggebracht und der Einsatz von schmerzstillenden Medikamenten wesentlich reduziert werden.

STAUDT® Manschetten helfen, durch Überlastung, Arthritis, Rheuma, Sportverletzungen und allgemeine Abnützung entstandene Schmerzen zu lindern und zu therapieren. Sie werden in der Therapie sowohl chronischer Schmerzen, als auch zur Vorbeugung dieser verwendet. Bei der Vorbeugung können STAUDT® Therapie Manschetten Ihnen helfen, frühzeitig erkannte Schwachstellen im Körper zu unterstützen und zeitlich entgegenzuwirken, sodass dem Fortschreiten der Gelenksabnützung und dem Entstehen chronischen und dauerhaften Schmerzen vorgebeugt werden kann.

Die Manschetten werden am besten paarweise getragen – über die Reflexbögen und das Rückenmark wird die Wirkung verstärkt, wenn die STAUDT® Bandagen am gesunden und am schmerzenden Gelenk getragen werden.

Wenn Sie STAUDT® Manschetten tragen, spüren Sie sofort das angenehme Mini-Klima. Dank des speziellen vollelastischen PU-Schaums und der luftdurchlässigen, atmungsaktiven Rippenstruktur wird ein Ventilations- und Pumpeffekt erzeugt, welcher die Luft durch das Material pumpt – ohne Scheuern, Kratzen oder Schwitzen.

Einen zusätzlich positiven Effekt erzielt man mit der Gelenkpflege durch das STAUDT® Gel, am besten morgens und abends: Es wirkt zuerst kühlend, dann durchblutungsfördernd. Man massiert mit dem Gel die Gelenke, es zieht schnell ein und riecht gut. Am Abend kommt dann direkt die STAUDT® Manschette darüber.

Größe richtig wählen

Wichtig bei der Auswahl der richtigen STAUDT® MAnschetten ist die richtige, lockere Passform. Die ausgewählte STAUDT® Manschette sollte nicht zu eng sitzen und gezielt die natürlichen Bewegungen im Schlaf zur Reibung des Materials auf der Haut nutzen, um den Mikro-Massage-Effekt hervorzurufen. Dafür tragen Sie die Manschette bitte auch direkt auf der Haut, mit keiner Schicht Kleidung dazwischen. STAUDT® Schlaf Bandagen erzielen keine Kompression.

Das Anlegen der Manschetten ist einfach und hat eine genaue Passoform dank des Klettverschlusses.

 

Qualität ist wichtig

Die STAUDT® Therapie-Manschetten werden aus hochwertigsten Materialien und in Zusammenarbeit mit Fachärzten und Physiotherapeuten entwickelt. Sie sind medizinisch geprüft und klinisch getestet. Alle STAUDT®-Produkte verfügen über Zertifikate nach europäischen Qualitätsstandards. Höchste Qualität der Produkte hat für die Firma Staudt oberste Priorität.

Die Therapie-Manschetten werden unter strengen Qualitätsvorschriften in Österreich in ihrer eigenen Schneiderei produziert und wurden in zahlreichen Studien auf Hautverträglichkeit getestet. Die Hautverträglichkeit der Manschetten wurde mehrfach bestätigt. Das Material hat das ÖKO-TEX Zertifikat, d.h. es sind keine Schadstoffe enthalten – mit Garantie!

STAUDT® Therapie-Manschetten:

  • ÖKO-TEX Zertifikat
  • in eigener Schneiderei hergestellt
  • plastikfrei verpackt in Karton
  • PU-Material in natürlicher Farbe – nicht gefärbt

Bei STAUDT® Therapie-Manschetten handelt es sich um ein Medizinprodukt Klasse 1.

STAUDT® ist der führender Hersteller von in der Nacht getragenen Bandagen.

Made in Austria

Marke

Staudt

Gebinde

Stück

Material

Mobitex®Gewebe

Anwendungsgebiete:

  • allgemeine Beschwerden im Halsbereich
  • Halsschmerzen
  • Heiserkeit
  • Halsentzündungen
  • beginnende Erkältung
  • Stimmband-Überlastungen

Pflegehinweis

Waschbar in der Waschmaschine bis 60 Grad mit handelsüblichen Feinwaschmitteln. Nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen.