goFit

Gesundheitsmatte

Die goFit Gesundheitsmatte ist ideal zur Fußreflexzonenmassage geeignet. Die Matte kann auch zur Kräftigung von Muskeln und Bändern und bei anderen Beschwerden eingesetzt werden.

Stück

238,00 

Enthält 20% MwSt.
(0,00  / 1 kg)
zzgl. Versand
Gesundheitsmatte

238,00 

Artikelnummer: 002-0001 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Maße: ca. 50 x 50 cm

goFit Gesundheitsmatte – Das Original

  • Wurde ursprünglich in der Schweiz entwickelt
  • Wird seit 10 Jahren in einem handwerklichen Prozess im Österreichischen Mürzhofen in einem aufwändigen Gußverfahren hergestellt
  • Hochwertiger Kunststoff (antistatisches, antiallergisches Zweikomponenten-Matt-Polyurethan
  • Unterscheidet sie sich in ihren Eigenschaften wesentlich von Nachahmer-Produkten (billige Massenware, aufgeschäumte Plagiate aus minderwertigem Material).
  • Achten Sie auf das Siegel und die Seriennummer des Originals, nur dann ist gesichert, dass Sie kein geschäumtes Plagiat haben.

Druckmassage für die Füße

Die Matte besteht aus unterschiedlich hohen Noppen, die in ihrer Anordnung, Festigkeit und Höhe unter wissenschaftlicher Begleitung entwickelt wurden. Die Noppen massieren die Fußsohlen, regen die Reflexpunkte der Fußsohlen an und aktivieren viele Prozesse im Körper.

Der Effekt können ist mit Akupressur vergleichbar.

Bewertung der goFit Gesundheitsmatte durch Wissenschaftler, Ärzte und Therapeuten

Wie medizinische Beurteilungen aus der Praxis und auch wissenschaftliche Studien ergeben haben, verbessert das Laufen auf der goFit Matte eine Reihe von Körperfunktionen. “Patienten, die das Laufen auf der goFit Matte vertragen, erreichen eine Reduzierung von unspezifischen Rückenschmerzen und eine Verbesserung des Allgemeinempfindens”, schreibt Prof. Dr. Uhlemann, Jena.

Positive Erfahrungen mit der goFit® Gesundheitsmatte machte auch die Heilpraktikerin und Augenoptikermeisterin Ursula Büchler: “Das Laufen auf der Gesundheitsmatte verbessert die Sehleistung bei einer Makuladegeneration. In meiner Praxis für Sehtherapie habe ich viele Patienten mit Sehproblemen und Netzhauterkrankungen behandelt. Ich habe vorher schon Visualisationstechniken angewandt (…), aber erst der Einsatz der goFit-Matte brachte einen Durchbruch in der Behandlung der Makuladegeneration.”

Weitere Hinweise aus der medizinischen Praxis

  • Die Sehleistung bei einer Makuladegeneration wird verbessert (Heilpraktikerin und Augenoptikermeisterin Ursula Büchler, Wallersdorf/Haidlfing)
  • Das Sturzrisiko wird reduziert. (Dr. Damir Maricic, St. Gallen)
  • Die körperliche Leistungsfähigkeit wird gefördert. (Forschungsinstitut Eugene, Oregon)
  • Der Alterungsprozess wird gebremst. (Forschungsinstitut Eugene, Oregon)

“(…) so eine Matte müsste in jedem Haushalt liegen.” (Jury, Goldmedaille auf der Weltausstellung Eureka in Brüssel)

Anwendungsbereiche

  • Arthrose
  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Gewebeschwäche
  • Ischiasbeschwerden
  • Makuladegeneration
  • Osteoporose
  • Reizdarmsyndrom
  • Restless Legs Syndrom
  • Rückenschmerzen
  • Übergewicht
  • Verspannungen

Verdauungsbeschwerden

Gewicht 1.76 kg
Größe 50 × 50 cm
Marke

goFit

Gebinde

Stück

Farbe

Terracotta

Material

Hochwertiger Kunststoff

Kneipp-Säule

Bewegung

Man sollte eigentlich täglich barfuß über unebene Untergründe laufen: Steine, Sand, Gras, Holz, Fichtenzapfen oder Waldboden. Nur mit dem unebenen Untergrund erreichen Sie eine optimale Stimulation Ihrer Blutgefäße.

Da man aber im Alltag eher keine Gelegenheit hat, auf unebenen Flächen im Freien zu laufen, oder es schlicht nicht darf (wie Diabetiker), kann sich den Effekt mit der goFit Gesundheitsmatte nach Hause holen.

So benutzen Sie die goFit Gesundheitsmatte

  • Mindestens einmal pro Tag barfuss, mit Socken oder einem Handtuch (nicht mit Schuhen) trainieren
  • 10 bis 15 Minuten mit der ganzen Fußsohle auf der Matte treten
  • Zur Entschlackung 6 Minuten treten, voher und nachher viel trinken
  • Bei Auftreten des Restless Leg Syndroms 1 bis 3 Minuten auf der Matte laufen
  • Kurz vor dem Zubettgehen nur kurz auf der Matte treten
  • Kurze Sequenzen beruhigen, lange Sequenzen aktivieren

Zum Entschlacken / Entgiften:

Treten Sie etwa 6 Minuten auf den Noppen der goFit Gesundheitsmatte und trinken Sie vorher und nachher jeweils mindestens ein Glas Wasser.

Übung mit Theraband:

Sie benötigen neben der goFit Gesundheitsmatte das Soft Balance Pad (ersatzweise eine feste Unterlage in der Größe 58×58 cm) und ein Theraband, je nach körperlicher Verfassung leicht (gelb) oder mittel (rot). Das Band wird mittig unter das Pad gelegt, auf das Pad kommt die goFit Gesundheitsmatte. Sie nehmen die beiden Enden der Bänder in die Hände. Während Sie auf den Noppen treten, bewegen Sie die die Arme rhythmisch gegen den Widerstand des Bandes mit. Vergessen Sie nicht, während der Übungen ausreichend zu trinken.

Das Material der goFit® Gesundheitsmatte ist so aufgebaut, dass das Material sehr kompakt und gleichzeitig geschmeidig ist. Die Noppen können dem Körpergewicht ein Leben lang standhalten und gleichzeitig den richtigen Gegendruck erzeugen. Das setzt ein hochwertiges Material und eine hervorragende Verarbeitung voraus.

Der Kunststoff istgeruchsneutral, extrem langlebig, UV-beständig, wasserfest und enthält keine Giftstoffe, die über die Fußsohlen aufgenommen werden könnten. Die goFit Gesundheitsmatte lässt sich gut abwaschen oder desinfizieren und kann sogar in der Spülmaschine gereinigt werden.

Material: antistatisches Zweikomponenten-Matt-Polyurethan (antiallergisch)