Wahre Schätze direkt vor der Haustür: Faszinierende Kneipp-Kräuterwanderung in Trofaiach

Einen spannenden Einblick in die Welt der Heilkräuter erhielten die Kneipp-Freunde am vergangenen Samstag in Trofaiach. Der Kneipp-Landesverband Steiermark lud zur Kräuterwanderung mit Botaniker Michael Flechl.

Gemeinsam bestaunten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unterschiedlichen Generationen Schachtelhalm, Baldrian, Weißdorn und Co., tauschten altbewährtes Wissen und Tipps rund um die Schätze der Natur aus und staunten über so manchen ihnen noch unbekannten gesundheitlichen Nutzen. Ihren Ausklang fand die gelungene Veranstaltung bei einem genüsslichen Mittagessen.

Mit dabei war auch Kneippbund Präsident Georg Jillich, der sich vom vorhandenen wertvollen Wissensschatz rund um die verschiedenen Heilkräuter in unserer Region begeistert zeigte und sich über den generationenübergreifenden Wissenstransfer freute.

“Die Natur besser kennenzulernen bedeutet auch diese Ressourcen mehr zu schätzen. Ich freue mich sehr, dass ich heute die Gelegenheit hatte, in die Welt der wertvollen Heilkräuter und Pflanzen, die direkt vor unserer Haustüre wachsen, einzutauchen!”

Mag. Georg Jillich, Präsident des Österreichischen Kneippbundes