Zum Inhalt springen

Unser Kneippbund-Präsident im Radio-Interview

Zum Weltwassertag am 22. März war unser Präsident Georg Jillich zu Gast bei Eva Pöttler im ORF-Landesstudio Steiermark.

In der Sendung “Hallo Steiermark” sprach er mit ihr über das kostbare Element Wasser, übers Kneippen, dessen Ursprünge vor knapp 180 Jahren, als Sebastian Kneipp durch Tauchbäder in der eiskalten Donau seine Gesundheit stärkte, aber auch über aktuelle Entwicklungen und den Status quo, etwa die Anerkennung des Kneippens als immaterielles UNESCO-Kulturerbe oder die mittlerweile über 80 zertifizierten Kneipp-Kindergärten und -Schulen in Österreich, in denen schon die Kleinsten an eine natürliche, gesunde Lebensweise herangeführt werden.

Nachzuhören ist die Sendung eine Woche lang online in der ORF Radiothek.

Hier geht’s zu unserem Blog-Beitrag anlässlich des Weltwassertages: Am 22. März ist Weltwassertag!

Österreichischer Kneippbund

Dem Österreichischen Kneippbund gehören heute mehr als 30.000 Mitglieder an, denen in rund 200 Kneipp-Aktiv-Clubs ein vielfältiges Gesundheitsprogramm angeboten wird. Regelmäßig erscheint zudem die Kneipp-Zeitschrift – mit vielen praktischen Tipps für mehr Gesundheit im Alltag.