Feele

Milben- und Flohschutz “Krabbelstopp”

Das allergenfreie 3-in-1-Konzentrat „Krabbelstop“ wirkt sowohl vorbeugend als auch als unterstützende Maßnahme bei der Akut-Behandlung von Milben und Flöhen.

Fläschchen 50 ml

24,90 

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Milben- und Flohschutz “Krabbelstopp”

24,90 

Artikelnummer: 010-0002 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , ,

Außerdem reinigt es sanft, aber effektiv den Gehörgang des Tieres.
Bei einem akuten Befall sprechen Sie bitte auch Ihren Tierarzt an.
Der Milben- und Flohschutz wird für Hund, Katze, Pferd und deren Jungtieren empfohlen.

Der Milben- und Flohschutz „Krabbelstop“ ist ADMR-konform und besitzt daher keine Dopingrelevanz.

Marke

Feele

Gebinde

Fläschchen 50 ml

Bitte vor Gebrauch schütteln.

Vorbeugend gegen Ohrmilben: Zwei bis drei Tropfen des „Krabbelstops“ in den Gehörgangträufeln. Danach die Ohrbasisetwa 30 Sek. sanftmit der Hand massieren.

Vorbeugend gegen Herbstgrasmilben: Je nach Pfotengröße während der Sommer- und Herbstmonate zwei bis fünf Tropfen „Krabbelstop“ zwischen die Pfotenballen geben und leicht mit der Hand einmassieren.

Vorbeugend gegen Milben und Flöhe im Fell: Alle 5 cm einen Tropfen „Krabbelstop“ entlang der Wirbelsäule auftragen und danach gut in das Fell des Tieres einkneten. Pro Monat reichen ein bis zwei Anwendungen aus.

Akuter Befall mit (Ohr- bzw.Herbstgras-) Milben und/oder Flöhen: Wenden Sie den „Krabbelstop“ bitte 1-mal täglich über drei bis vier Tage an.

Zur Ohrreinigung: Je nachdem, wie stark die Ohren des Tieres verschmutzt sind, 1-mal oder mehrmals pro Woche den „Krabbelstop“ wie unter „Vorbeugend gegen Ohrmilben“ nutzen. **

** Bitte keinesfalls anwenden, wenn das Trommelfell des Ohres perforiert ist.

Bergquellwasser, Anissamen-Extrakt, Essig, Zeolith, AlkoholausObstdestillaten

Größe: 50 ml